Die Polizisten bewiesen den richtigen Riecher. Foto: Rüdiger Kottmann - stock.adobe.com

Die Polizisten bewiesen den richtigen Riecher. Foto: Rüdiger Kottmann - stock.adobe.com

Nienburg 23.11.2020 Von Die Harke

Nüchtern und doch benebelt

Junger Mann mit Drogen am Steuer

Am Sonntag gegen 20.30 Uhr wurde auf der Hannoverschen Straße in Nienburg der Fahrer eines grauen Renault Laguna durch eine zivile Funkstreifenbesatzung der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg kontrolliert – mit Folgen für den Fahrzeuglenker.

Der 20-Jährige fiel den Beamten in seiner Verhaltensweise auf, sodass diesem zunächst ein Alkoholtest vorgeschlagen und auch durchgeführt wurde. Dieser war mit 0,0 Promille jedoch unauffällig, sodass die Beamten, ihrem Eindruck folgend, nun in Richtung Beeinflussung durch Drogenkonsum ermittelten. Der anschließend erfolgte Urintest schlug positiv auf verschiedene Betäubungsmittel an.

Es folgte die Untersagung der Weiterfahrt, gegen den 22-Jährigen wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Anschließend wurde ihm durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen.

Zum Artikel

Erstellt:
23. November 2020, 13:11 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 20sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.