Nürnberger Christkind will sich vor der Presse äußern