Die Markloher Kirche. Archiv-Foto: Lüers-Grulke

Die Markloher Kirche. Archiv-Foto: Lüers-Grulke

Marklohe 20.12.2020 Von Die Harke

Nur für wenige Besucher

Änderungen für Heiligabend in der Kirchengemeinde Marklohe

Die Kirchengemeinde Marklohe teilt mit, dass die geplanten Gottesdienste am Kirchberg leider nicht stattfinden können. Der Kirchenvorstand hat sich jedoch entschieden, besonders für Menschen, die Heiligabend allein verbringen müssen, die Möglichkeit zum Besuch eines Gottesdienstes zu bieten.

Die Gottesdienste werden maximal 30 Minuten dauern, Gesang ist nicht möglich. Während des ganzen Gottesdienstes und auch auf dem Gelände ist die Mund-Nasenbedeckung zu tragen.

In der Markloher Kirche wird es vier Gottesdienste um 14.30 Uhr, 15.30 Uhr, 17 Uhr und 18 Uhr geben. In Holte wird es bei dem geplanten Gottesdienst am Dorfgemeinschaftshaus bleiben. Allerdings wird in allen Gottesdiensten nur eine stark reduzierte Anzahl von Plätzen für unsere Gemeindeglieder zur Verfügung stehen. Eine Voranmeldung unter Nennung aller Namen, Adressen und Telefonnummern ist deshalb unbedingt notwendig. Nicht angemeldete Personen können leider nicht teilnehmen.

Anmeldung für die Gottesdienste um 14.30 Uhr und 15.30 Uhr in Marklohe und um 17 Uhr in Holte sind möglich bei Pastorin Elke Thölke per Mail an: elke.thoelke@evlka.de oder eine telefonische Anmeldung unter (01 72) 5 33 39 14. Für die Gottesdienste um 17 und 18 Uhr ist die Anmeldung möglich bei Pastorin Gabriele Matthias per E-Mail: gabriele.matthias@evlka.de oder telefonisch unter (0 50 21) 6 17 13

Die Anmeldung muss bis spätestens Dienstag, 22. Dezember, um 13 Uhr eingegangen sein. Es wird eine verbindliche Bestätigung der Anmeldung geschickt beziehungsweise telefonisch ausgesprochen. Nur bestätigte Anmeldungen sind gültig. Weitere Infos unter www.clemenskirchemarklohe.de.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Dezember 2020, 12:10 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 45sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.