Wiedensahl. Foto: Museumslandschaft Wilhelm Busch wiedensahl e.V.

Wiedensahl. Foto: Museumslandschaft Wilhelm Busch wiedensahl e.V.

Wiedensahl 28.07.2020 Von Die Harke

Öffentliche Führung durch Wiedensahl

Am Sonntag, 2. August, findet um 13 Uhr ein öffentlicher Dorfspaziergang durch das Wilhelm- Busch-Land Wiedensahl statt.

In einer anschaulichen Führung wird die besondere Aura Wiedensahls beschrieben, die Wilhelm Busch in seinen Heimatorten genießen konnte und in seinen Briefen an Freunde immer wieder dokumentierte: „In stiller Behaglichkeit fühle ich die Nähe meiner Lieben. Ich gehe wieder den Fußsteig durch das Feld, ich streife mit der Hand die herandrängenden Ähren…“.

  • Treffpunkt: Wilhelm-Busch-Geburtshaus, Hauptstraße 68 in Wiedensahl.
  • Eintritt: vier Euro, die Teilnahme an der Führung ist kostenfrei.

Anmeldungen sind möglich unter Telefon (0 57 26) 3 88 oder per E-Mail an wilhelm-busch@wiedensahl.de. Auf Abstandsregeln und das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist zu achten.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Juli 2020, 13:50 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.