Eine starke Gemeinschaft: Der Karnevalsclub Stolzenau-Frestorf arbeitet eifrig am Bau des diesjährigen Wagens. Zugleich feiern die Jecken ihr 30-jähriges Bestehen. Foto: Graue

Eine starke Gemeinschaft: Der Karnevalsclub Stolzenau-Frestorf arbeitet eifrig am Bau des diesjährigen Wagens. Zugleich feiern die Jecken ihr 30-jähriges Bestehen. Foto: Graue

Nendorf/Frestorf 13.02.2020 Von Jörn Graue

Ohne Teamarbeit läuft nichts

Bau der Wagen für Stolzenauer Karneval: DIE HARKE schaute beim KC ‘90 Stolzenau-Frestorf vorbei

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

Anmelden und Tagespass kaufen

Mit Abo immer informiert!

DIE HARKE abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
13. Februar 2020, 18:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 42sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen