Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen


Uchte 04.12.2019 Von Thomas Kirchner

Oliver Neumann wird zum Helden

Tischtennis-Bezirksoberliga: SC Uchte landet wichtigen 9:7-Erfolg gegen SV Altenhagen

Der SC Uchte fuhr mit dem 9:7 gegen den SV Altenhagen einen wichtigen Sieg in der Tischtennis-Bezirksoberliga ein.

Die Eingangsdoppel Oliver Neumann/Yannis Baldrich als auch Andreas Ledig/Michael Klossek überzeugten. Im dritten Doppel fehlte Thomas Kirchner/Matthias Deterding im fünften Satz die nötige Durchschlagskraft.

Die Spiele des oberen Paarkreuzes wurden im fünften Satz entschieden. Baldrich und Deterding verloren in der Folge gegen Kolja Abendroth beziehungsweise Martin Emrich, doch Thomas Kirchner stellte den knappen Vorsprung wieder her. In der zweiten Einzelrunde brachte das obere Paarkreuz die Südkreisler auf die Erfolgsspur. Allerdings legte die Mitte um Baldrich und Klossek sowie Kirchner nicht nach, was den Gästen den 7:7-Ausgleich ermöglichte. Im Spiel des Tages drehte Deterding nach einem 0:2-Satzrückstand das Spiel gegen Jentzsch. Das Uchter Spitzendoppel Neumann/Baldrich ließ in der Partie gegen Tschöpe/Schulze machte dann den Sieg perfekt. Der Held des Tages war Oliver Neumann, der mit zwei Einzel- und zwei Doppelerfolgen an vier von neun Punkten beteiligt war.

Samstag geht es zum Klassenprimus Hannover 96 III.

SC Uchte – SV Altenhagen 9:7. Neumann/Baldrich – Engelhardt/Abendroth 11:8, 6:11, 11:3, 11:6; Ledig/Klossek – Tschöpe/Schulze 13:15, 11:3, 11:7, 11:3; Kirchner/Deterding – Emrich/Jentzsch 11:8, 8:11, 12:10, 6:11, 7:11; Ledig - Engelhardt 11:8, 10:12, 11:2, 5:11, 10:12; Neumann - Tschöpe 7:11, 11:2, 5:11, 11:9, 11:9; Baldrich - Abendroth 11:8, 3:11, 9:11, 7:11; Klossek - Schulze 7:11, 11:5, 12:10, 5:11, 15:13; Kirchner - Jentzsch 11:7, 13:11, 11:9; Deterding - Emrich 6:11, 12:10, 5:11, 6:11; Ledig - Tschöpe 12:10, 13:11, 13:11; Neumann - Engelhardt 11:8, 11:13, 11:7, 14:12; Baldrich - Schulze 11:5, 11:6, 7:11, 7:11, 4:11; Klossek - Abendroth 9:11, 5:11, 11:8, 5:11; Kirchner - Emrich 7:11, 11:7, 8:11, 10:12; Deterding - Jentzsch 4:11, 5:11, 12:10, 14:12, 11:3; Neumann/Baldrich – Tschöpe/Schulze 11:7, 11:2, 5:11, 11:6.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Dezember 2019, 18:41 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 56sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.