Die Albert-Schweitzer-Tage, die die Sechstklässler für die Fünftklässler veranstalten, haben an der ASS gute Tradition. Foto: ASS

Die Albert-Schweitzer-Tage, die die Sechstklässler für die Fünftklässler veranstalten, haben an der ASS gute Tradition. Foto: ASS

Nienburg 19.04.2020 Von Die Harke

Online zur Albert-Schweitzer-Schule

Realer Schnupperunterricht und Tag der offenen Tür werden durch digitale Präsentationen ersetzt

Angesichts der Einschränkungen im Schulbetrieb durch die Kontaktbeschränkungen wird die Albert-Schweitzer-Schule ein möglichst kontaktloses Entdecken des Gymnasiums sowie ein Anmelden von zu Hause aus ermöglichen. Wegen der Einschränkungen durch die Coronakrise muss daher der eigentlich für die kommende Woche geplante Schnupperunterricht wie auch der für den 29. April angesetzte „Tag der offenen Tür“ in den Räumen der Schule entfallen.

Um dennoch vor allem den angehenden Fünftklässlern und auch deren Eltern einen kleinen Eindruck von den Angeboten und der Atmosphäre an der Albert-Schweitzer-Schule zu geben, verlegt die ASS in den kommenden Tagen so einiges vom Schulleben und Unterrichtsgeschehen in den digitalen Raum.

Auf der Schulhomepage www.ass-nienburg.de kann man sich dann ein Bild davon machen, was das Schulleben an der Albert-Schweitzer-Schule ausmacht. Fotoimpressionen aus dem Schulalltag, von tollen schulischen Veranstaltungen oder besonderen Angeboten und Errungenschaften laden dann zum Kennenlernen der ASS ein.

Kleine Beiträge aus den unterschiedlichsten Fächern, bilinguales Lernen, Filme von Schulfahrten und -festen, Anleitungen und Aufgaben für wissbegierige Köpfe und Höreindrücke von Chor, Bläsergruppe und echten Schülern sowie alle nötigen Informationen über die Schule, das Fächerangebot und die Wahlmöglichkeiten werden in den kommenden Tagen auf die Homepage gestellt.

Diese sorgen dafür, dass die Albert-Schweitzer-Schule den zukünftigen Fünftklässlern und ihren Eltern ein Stück weit vertraut wird. Auch die Anmeldung an die Albert-Schweitzer-Schule ist unproblematisch online und per Briefanmeldung mit der Post möglich. Dazu stellt die ASS den Eltern alle nötigen Formulare zum Download auf der Homepage www.ass-nienburg.de zur Verfügung. Die Online-Anmeldung ist freigeschaltet und selbstverständlich weiterhin möglich.

„Über Einzelheiten und verschiedene Möglichkeiten der Abgabe und der Beratung werden wir Sie in Kürze auf unserer Homepage und über unseren E-Mail-Verteiler informieren“, verspricht die stellvertretende Schulleiterin, Dr. Gudrun Gronewold, und ergänzt: „Wenn Sie sich nicht zum E-Mail-Verteiler angemeldet haben, aber in dieser Situation informiert werden möchten, schicken Sie einfach eine kurze E-Mail an ntw@ass-nienburg.de mit dem Hinweis ,Aufnahme in den E-Mail-Verteiler Klasse 4‘“.

Zum Artikel

Erstellt:
19. April 2020, 10:55 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 01sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.