„Doctor Cleanhead“ spielen am 4. Juni im Nienburger „Gasthaus am Hafen“. Foto: Dr. Cleanhead

„Doctor Cleanhead“ spielen am 4. Juni im Nienburger „Gasthaus am Hafen“. Foto: Dr. Cleanhead

Nienburg 03.06.2021 Von Die Harke

Open-Air-Konzert am Hafen

„Doctor Cleanhead“ spielen am 4. Juni ab 20 Uhr in Nienburg

Die Reihe der Hutkonzerte des Nienburger „Gasthauses am Hafen“ wird am Freitag, 4. Juni, mit der Band „Doctor Cleanhead“ fortgesetzt. Geplant ist ein Open-Air-Hut-Konzert von 20 bis 22 Uhr. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung nach innen verlegt.

Dazu heißt es: „Das Quartett aus Bremen spielt Roots, Gospel, Blues, Creole, Folk und Boogie vom Mississippi, wie sie ursprünglich gedacht waren: Ohne Schnörkel, aber mit viel Groove und Reinigungskraft für die Seele. Ganz nach dem Leitsatz von John Lee Hooker: ,The blues cures the blues’.“

Die vier greifen dabei auf authentische Instrumente wie Resonator, Blues-Harp, Mandoline, Waschbrett, Banjo und Cajon zurück, und daneben gibt es mehrstimmigen Gesang und launig-ironische Ansagen mit Fortbildungscharakter in Sachen Musikgeschichte.

Der Einlass erfolgt nur mit gültigem negativem Coronatest oder mit einer Bescheinigung vom Gesundheitsamt über eine Genesung oder vollständige Impfung. Der Zugang ist nur mit Masken gestattet, diese können an den Tischen abgenommen werden. Reservierung sind möglich unter der Telefonnummer (01 52) 05 39 17 04.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Juni 2021, 05:55 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.