Laut Konstantin Kuhle (links) lebt es sich in Deutschland sicher. Begleitet wurde er beim Besuch in der HARKE-Redaktion auch vom FDP-Fraktionsvorsitzenden im Kreistag, Jörg Hille (Mitte), und dem Kreisvorsitzenden der Liberalen, Heiner Werner. Foto: Schwake

Laut Konstantin Kuhle (links) lebt es sich in Deutschland sicher. Begleitet wurde er beim Besuch in der HARKE-Redaktion auch vom FDP-Fraktionsvorsitzenden im Kreistag, Jörg Hille (Mitte), und dem Kreisvorsitzenden der Liberalen, Heiner Werner. Foto: Schwake

Nienburg 26.07.2021 Von Sebastian Schwake

Organisierte Kriminalität: Innenpolitiker fordert Spezialisierung von Polizisten

FDP-Generalsekretär Konstantin Kuhle spricht bei Redaktionsbesuch über die Sicherheit in Deutschland und die anstehenden Wahlen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
26. Juli 2021, 15:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 58sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen