So könnte die Ortstafel am Ortseingang Lavelsloh aussehen. Die Gestaltung ist streng geregelt: Die hochdeutsche Ortsbezeichnung muss oben stehen, die plattdeutsche in deutlich kleinerer Schrift darunter. Büsching / Montage: Stüben

So könnte die Ortstafel am Ortseingang Lavelsloh aussehen. Die Gestaltung ist streng geregelt: Die hochdeutsche Ortsbezeichnung muss oben stehen, die plattdeutsche in deutlich kleinerer Schrift darunter. Büsching / Montage: Stüben

Flecken Diepenau 08.11.2018 Von Annika Büsching

Ortsschilder bald „up Platt“?

„Loaßel“ oder „Deipnau“: Im Flecken Diepenau sollen sie um die plattdeutsche Bezeichnung ergänzt werden

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
8. November 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen