Berlin 30.01.2020 Von Deutsche Presse-Agentur

Panda-Zwillinge zeigen sich erstmals den Zoo-Besuchern

Die Berliner Panda-Zwillinge haben sich erstmals den Zoo-Besuchern gezeigt - allerdings vor weniger Zuschauern als erwartet. Vermutlich schreckte das Regenwetter in der Hauptstadt einige Berliner ab. Schlangen am Eingang oder vor dem Gehege gab es zunächst keine. Sicherheitspersonal sollte Stau am Pandagehege vorbeugen und aufpassen, dass Besucher die Regeln einhalten: zum Beispiel Fotos nur ohne Blitzlicht machen und nicht an die Scheiben klopfen. Die Pandas selbst blieben trocken, sie waren in der Innenanlage - eine Art Panda-Wohnzimmer hinter Glas.

Zum Artikel

Erstellt:
30. Januar 2020, 11:16 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.