Die Polizei sucht nun nach dem Zeugen, der einen VW Bulli gesehen haben will. Schwake

Die Polizei sucht nun nach dem Zeugen, der einen VW Bulli gesehen haben will. Schwake

Langendamm 03.09.2019 Von Polizeipresse

Parkplatzrempler am Ärztehaus

Bereits am Donnerstag, 29. August, soll es in der Zeit von 9.30 bis 9.45 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht im hinteren Parkplatzbereich des Ärztehauses in Langendamm gekommen sein. Wie die Polizei jetzt mitteilt, soll es sich bei dem betroffenen Wagen um einen silberner Renault Kangoo handeln. „Der Fahrer fuhr davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern“, heißt es in der dazugehörigen Pressemitteilung.

Ein Zeuge will gesehen haben, dass es sich bei dem Verursacher-Fahrzeug um einen VW Bulli gehandelt haben soll. Dieser werde gebeten, sich mit der Polizei in Nienburg unter der Rufnummer (0 50 21) 97 78 0 in Verbindung zu setzen.

Zum Artikel

Erstellt:
3. September 2019, 08:36 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 20sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.