Parkplatzrempler fährt Spiegel ab

Parkplatzrempler fährt Spiegel ab

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die am Samstag, 13. April, etwas beobachtet haben. Schwake

Wie die Polizei Nienburg jetzt mitteilt, soll es bereits am vergangenen Samstag, 13. April, zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem Edeka-Parkplatz an der Verdener Landstraße in Nienburg gekommen sein. Zwischen 7.15 und 7.45 Uhr wurde der betroffene Wagen, ein dunkler VW Passat, von der unbekannten Person am linken Außenspiegel beschädigt.

"Seitens des Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Verkehrsunfallort eingeleitet", lautet die Erklärung der Polizei zum weiteren Verfahren. Außerdem werden Zeugen gesucht, die Hinweise zum Verursacher machen können. Sie werden gebeten, sich telefonisch unter (0 50 21) 9 77 80 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.