Pastorin Thies tauft drei Kinder im Steyerberger Freibad

Pastorin Thies tauft drei Kinder im Steyerberger Freibad

Taufbecken der besonderen Art: Pastorin Angela Thies tauft im Waldbad in Steyerberg die sechs Monate alte Mila. Foto: Schmidt

Wenn schon nicht für Schwimmer, so öffnete das Waldbad Steyerberg am Pfingstmontag zumindest für die Kirche ihre Tore: Die St.-Katharinen-Gemeinde feierte dort bei strahlendem Sonnenschein einen Taufgottesdienst.

Das weitläufige Gelände, das vom gastgebenden Förderverein festlich vorbereitet worden war, bot den Tauffamilien und zahlreichen weiteren Gottesdienstbesuchern eine besondere Kulisse und ausreichend Platz. Das Babybecken diente als Taufbecken für Mila (sechs Monate), Theo und Lina (beide 1) und war geschmückt mit Papierblüten, die gute Wünsche der Gemeinde für die Täuflinge enthielten.

Eltern und Paten krempelten die Hosenbeine hoch, um ihre Kinder taufen zu lassen. Pastorin Angela Thies wies in ihrer Predigt darauf hin, wie gut die Taufen der Kleinsten zu der Bedeutung von Pfingsten passte. Die Kinder würden eingereiht in die lange Geschichte von Traditionen und Gemeinschaft im Glauben und in der Kirche.