Cello-Star Mischa Maisky. Foto: dpa

Cello-Star Mischa Maisky. Foto: dpa

Nienburg 25.09.2020 Von Holger Lachnit

Per E-Mail zum Maisky-Konzert

Guten Tag – ein Kommentar

Der russische Cello-Star Mischa Maisky hat auch im Landkreis Nienburg viele Fans. Einige von ihnen haben bereits vor Monaten Karten für dessen Konzert in der Hamburger Elbphilharmonie gekauft. Es sollte ursprünglich am 8. April stattfinden, musste jedoch coronabedingt verschoben worden.

Neuer Termin ist nun am 21. Oktober. An diesem Abend gibt es um 18.30 und um 21 Uhr Konzerte mit je nur rund 600 Gästen im großen Saal der Elbphilharmonie, anstatt eines Konzerts mit 2000 Gästen.

Nun bittet der Konzertveranstalter diejenigen Kreis-Nienburger, die bereits Karten für das Maisky-Konzert gekauft haben, sich bei ihm zu melden: „Bitte senden Sie eine E-Mail an info@htk-kontor.de: In dieser Mail schreiben Sie uns bitte Ihre gebuchten Plätze (Etage, Bereich, Reihe und Platz) auf. Gerne können Sie stattdessen auch ein Scan oder ein Foto Ihrer Karten anfügen“, schreibt das Hamburger Theater- und Konzert-Kontor.

Weiter heißt es: „Wie bei einem Restaurantbesuch benötigen auch wir Ihre ‚Kontaktdaten‘ (Name, Anschrift, Telefonnummer). Wir garantieren Ihnen, diese nach Ablauf der vorgegebenen Frist zu vernichten. Diese Informationen benötigen wir bitte zeitnah, spätestens bis Ende September. Sobald wir Ihre Mail erhalten haben, versuchen wir, Ihnen möglichst die gleichen/ähnlichen Plätze zu buchen. Die neuen Plätze für das Konzert, Beginn um 18.30 oder 21 Uhr, erhalten Sie von uns per E-Mail.“


Also, schnell eine Mail nach Hamburg schreiben, damit der Musikgenuss Realität werden kann.

Zum Artikel

Erstellt:
25. September 2020, 05:55 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.