Lea Lühring musste zwar ihr Einzel abgeben, steuerte aber einen Doppel-Punkt bei. Schwiersch

Lea Lühring musste zwar ihr Einzel abgeben, steuerte aber einen Doppel-Punkt bei. Schwiersch

Tennis / Rodewald 28.05.2018 Von Die Harke

Perfekter Start

Tennis-Verbandsliga: Rodewalder Damen zeigen Bückeburg beim 5:1 die Grenzen auf

Perfekter Start in die neue Saison: Die Tennisdamen der TG Rodewald bezwangen in ihrem ersten Spiel der noch jungen Verbandsliga-Saison daheim den Bückeburger TV mit 5:1. Die Rodewalder Damen hatten vor dem Start ihrer zweiten Verbandsliga-Saison ein klares Ziel vor Augen: erstes Spiel, erster Sieg. Das wurde konsequent umgesetzt. An Nummer eins spielte wie gewohnt Lucy Rieck, sie ließ ihrer Gegnerin kaum eine Chance. Rieck setzte sich souverän gegen Britta Bolte durch und gewann 6:1, 6:3. Auch ihre Schwester Lillie an Position drei machte kurzen Prozess mit ihrer Gegnerin und holte einen 6:3 6:0-Sieg für die junge Rodewalder Mannschaft.

So klar wie in diesen beiden Spielen lief es bei der an vier spielenden Carina Meyer allerdings nicht: Sie musste den ersten Satz an Kathrin Pohl abgeben. Doch dann wurde Meyer immer stärker und siegte noch in drei Sätzen. Nur Lea Marie Lühring, Rodewalds Nummer zwei, konnte nicht nachziehen, sie verlor ihr Spiel knapp in drei Durchgängen. Doch das sollte der einzige Verlust an diesem sonnigen Punktspieltag bleiben. Denn auch die Doppel waren eine klare Sache für die Heimmannschaft von Trainer Uli Knigge. Im ersten Doppel siegten Lea Lühring und Lucy Rieck klar mit 6:2, 6:3 und auch Lilli Rieck/Franziska Lühring machten es dem ersten Doppel nach und gewannen souverän mit 6:2, 6:3. So stand es am Ende 5:1 für die TG-Damen.

TG Rodewald – Bückeburger TV 5 :1. Lucy Rieck – Bolte 6:1, 6:3; Lea Lühring – Bagats 2:6, 6:2, 2:6; Lilli Rieck – Koch 6:3, 6:0; Meyer – Pohl 6:7, 6:3, 6:0; Lucy Rieck/Lea Lühring – Bolte/Koch 6:2, 6:3; Lilli Rieck/Franziska Lühring – Pohl/Bagats 6:2, 6:3.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Mai 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 53sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.