Nikolas Mews, Sven Lamers, Bärbel Etienne und Jean Philippe Genetier (von links) wollen einen Lehrpfad für Permakultur aufbauen. Foto: Graue

Nikolas Mews, Sven Lamers, Bärbel Etienne und Jean Philippe Genetier (von links) wollen einen Lehrpfad für Permakultur aufbauen. Foto: Graue

Steyerberg 21.05.2022 Von Jörn Graue

Bauprojekt

Permakultur-Lehrpfad: Sie setzen sich für nachhaltiges Wirtschaften mit der Natur ein

Mit den Händen in der Erde wühlen und Anbaumethoden von Gemüse selbst erproben: So lautet eine Zielsetzung für den Rundweg. Beim Aufbau gibt es bemerkenswerte Hilfe.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
21. Mai 2022, 08:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen