Sie bringen sich mit ihren Sichtweisen ein: Die Jugendlichen (von links) Moritz Niewind, Kathrin Abelmann, Merle Prick und Jens Weier haben klare Vorstellungen, was sie in der Stadt haben möchten. Reckleben-Meyer

Sie bringen sich mit ihren Sichtweisen ein: Die Jugendlichen (von links) Moritz Niewind, Kathrin Abelmann, Merle Prick und Jens Weier haben klare Vorstellungen, was sie in der Stadt haben möchten. Reckleben-Meyer

Rehburg-Loccum 24.04.2017 Von Heidi Reckleben-Meyer

Perspektiven und Schwerpunkte für die Zukunft

Dorfentwicklung mitgestalten: „5 Dörfer – 1 Stadt“ / Knapp 80 Bürgerinnen und Bürger waren bei der Auftaktveranstaltung in der HVHS

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
24. April 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 48sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen