Polizeipresse Petair / Fotolia

Polizeipresse Petair / Fotolia

Nienburg 08.02.2019 Von Polizeipresse

Pkw-Aufbruch in der Steigertahlstraße

Am Donnerstagnachmittag, 07. Februar 2019, hatte gegen 16.30 Uhr eine Nienburgerin ihren Skoda am Straßenrand der Steigertahlstraße geparkt. Als sie gegen 18.20 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie eine eingeschlagene Scheibe an der Beifahrertür fest. Der Täter hatte die im Fußraum abgelegte Handtasche mit einer Reihe persönlicher Papiere gestohlen. Da sich der Tatort in einem dicht bebauten Wohngebiet befindet, hofft die Polizei darauf, dass der Täter möglicherweise gesehen wurde. Hinweise auf verdächtige Beobachtungen nehmen die Ermittler unter 0 50 21 / 9 77 80 entgegen.

Im Zusammenhang mit dieser Tat appelliert die Polizei erneut an alle Autofahrerinnen und Autofahrer, auf keinen Fall Wertgegenstände sichtbar im Fahrzeug zu hinterlassen. Oftmals reicht schon die Vermutung auf etwas Bargeld bei einem Autoaufbrecher als Tatanreiz aus. Die Tat selber dauert dann lediglich wenige Sekunden.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Februar 2019, 08:12 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.