Nach kurzer Zeit war der PKW-Brand in der Schneiderstraße gelöscht. Raake

Nach kurzer Zeit war der PKW-Brand in der Schneiderstraße gelöscht. Raake

Landesbergen 23.07.2019 Von Nils Raake

Pkw-Brand in Schneiderstraße

Am Montagabend stand in der Schneiderstraße ein Pkw in Brand. Das Feuer wurde offenbar durch die Batterie des Fahrzeuges ausgelöst. Als die Feuerwehr Landesbergen eintraf, hatten Anwohner bereits einen ersten Löschversuch mit einem Pulverlöscher unternommen. Die Feuerwehr übernahm unter schwerem Atemschutz das Löschen des Fahrzeuges.

Da das Fahrzeug über einen nachgerüsteten Gasantrieb verfügte, dessen Ablasseinrichtung den Gastank entleerte, sperrte die Feuerwehr unter Einsatzleitung des Ortsbrandmeisters Lars Engelke den Streckenabschnitt vorübergehend ab und stand in Bereitstellung. Nach einer abschließenden Umfeldkontrolle mit der Wärmebildkamera konnte das Fahrzeug schließlich an den Besitzer übergeben werden. Die Polizei Stolzenau war mit einem Streifenwagen vor Ort und nahm den Vorgang auf.[INFO=null][/INFO]

Zum Artikel

Erstellt:
23. Juli 2019, 06:16 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.