Bei einem Verkehrsunfall wurden zwei Männer schwer verletzt. © Picture-Factory / Fotolia

Bei einem Verkehrsunfall wurden zwei Männer schwer verletzt. © Picture-Factory / Fotolia

Petershagen 30.06.2019 Von Polizeipresse

Pkw überschlägt sich, zwei Personen schwer verletzt

Bereits am Freitag ereignete sich gegen 21.00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall im Ortsteil Quetzen. Auf der Bückeburger Straße, ausgangs einer scharfen Linkskurve Richtung Niedersachsen, war ein silberner VW Passat nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Pkw überschlug sich und kam im Straßengraben auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die beiden Fahrzeuginsassen, polnische Staatsbürger im Alter von 22 und 32 Jahren, konnten sich selbständig aus dem stark beschädigten Fahrzeug befreien. Neben Einsatzkräften der Polizei wurden noch Rettungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr Petershagen, ein Rettungswagen des DRK Lahde und ein Notarzt eingesetzt. Die beiden Insassen wurden schwer verletzt ins Johannes-Wesling-Klinikum eingeliefert. Sie standen unter Alkoholeinfluss und bestritten den Pkw gefahren zu haben. Von beiden Fahrzeuginsassen wurde eine Blutprobe entnommen.

Zum Artikel

Erstellt:
30. Juni 2019, 10:34 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.