Die Ausstellung unter dem Titel „Ansichtssachen“, die Exponate der Malerei, Collagen und Zeichnungen, Holzskulpturen, Glas- und Schmiedekunst sowie Pappmaché-Skulpturen zeigt, wird bis Anfang April in Bad Rehburg bleiben. Fotos: Reckleben-Meyer

Die Ausstellung unter dem Titel „Ansichtssachen“, die Exponate der Malerei, Collagen und Zeichnungen, Holzskulpturen, Glas- und Schmiedekunst sowie Pappmaché-Skulpturen zeigt, wird bis Anfang April in Bad Rehburg bleiben. Fotos: Reckleben-Meyer

Bad Rehburg 04.11.2020 Von Heidi Reckleben-Meyer

Pläne schmieden trotz der Krise

Auch die Bad Rehburger „Romantik“ schließt / Mit neuem Blick und ungewöhnlichen Ansätzen in die Zukunft schauen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
4. November 2020, 13:36 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 51sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen