Zur künftigen Entwicklung der Nienburger Fußgängerzone wird es sogenannte Planungswerkstätten geben. Garms

Zur künftigen Entwicklung der Nienburger Fußgängerzone wird es sogenannte Planungswerkstätten geben. Garms

Nienburg 02.02.2017 Von Manon Garms

Planungen für eine attraktivere Innenstadt laufen

Politik fühlt sich beim Thema Teilöffnung der Leinstraße für den Kraftfahrzeugverkehr übergangen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
2. Februar 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen