Hier, in seiner „Kugelschreiber-Tasuchbörse“ in einem Wald bei Heemsen, hat „Geocacher“ Emil Büch (71) statt eines neuen Schreibgerätes den Spielzeug-Piraten „Jolly Roger“ gefunden.

Hier, in seiner „Kugelschreiber-Tasuchbörse“ in einem Wald bei Heemsen, hat „Geocacher“ Emil Büch (71) statt eines neuen Schreibgerätes den Spielzeug-Piraten „Jolly Roger“ gefunden.

14.07.2010

Plastik-Pirat auf Weltreise

hobby „Geocacher“ Emil Büch fand eine Figur aus Washington

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
14. Juli 2010, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 20sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen