Proben zu „Een Schmitt wahnt selten alleen“. Theatergruppe Heimatverein Wechold

Proben zu „Een Schmitt wahnt selten alleen“. Theatergruppe Heimatverein Wechold

Nienburg 11.12.2017 Von Die Harke

Plattdeutsches Theater: Die Wecholder spielen

Die Theatergruppe des Heimatvereins Wechold spielt in diesem Jahr eine Komödie von Andreas Heck. Am Freitag, 15. Dezember, um 20 Uhr treten sie mit 61239 im Nienburger Theater auf dem Hornwerk auf. Karten sind erhältlich an der [DATENBANK=784]Theaterkasse im Stadtkontor[/DATENBANK], Kirchplatz 4 in Nienburg, Telefon (0 50 21) 8 72 64 und 8 73 56, per E-Mail an theaterkasse@nienburg.de sowie unter www.theater.nienburg.de. Die Theaterkasse hat montags, dienstags und mittwochs von 9 bis 16 Uhr, donnerstags von 9 bis 18 Uhr, freitags von 9 bis 13 Uhr und samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

„Last-Minute-Tickets“ für junge Leute (16 bis 25 Jahre) gibt es 30 Minuten vor der Aufführung an der Abendkasse für fünf Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Dezember 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.