13.01.2013

„Plattsnutenkring“ mit Eleonore Meyer

Eleonore Meyer und der Heimatverein Haßbergen laden am morgigen Montag, 14. Januar, um 20 Uhr wieder zum wöchentlichen Plattdeutschabend ein. Ein offener Treffpunkt – ohne vorherige Anmeldung - der dann jeweils montags an acht Abenden bis März stattfindet, um sich in gemütlicher Runde - ganz egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittener – in der plattdeutschen Sprache zu unterhalten. Alle Interessierten können unabhängig vom Alter ihre regionale Heimatsprache beim „Plattsnutenkring“ näher kennen lernen. Damit die Heimatsprache nicht ausstirbt, bietet der Heimatverein mit der Heimatautorin Eleonore Meyer diesen regelmäßigen Treffpunkt zum „Plattdüütsch schnacken“ erfolgreich nun zum 16. Mal in Folge in Haßbergen an. Im Mittelpunkt stehen plattdeutsche Geschichten und Spiele. Nähere Informationen gibt es bei Eleonore Meyer unter 05024/710.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Januar 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.