Politik braucht Frauen.

Politik braucht Frauen.

19.07.2015

Politik braucht Frauen

Auf Einladung des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung fand am kürzlich die 2. Rahmenveranstaltung für die Landkreise Nienburg, Diepholz und Cloppenburg für Mentees und Mentoren (Frauen, die Interesse an der Politik haben und deren „Ausbilder/innen“) in der Nienburger VHS statt. Ulrike Westphal vom Ministerium in Hannover eröffnete die Veranstaltung, während die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Nienburg, Petra Bauer, die Leitung des Seminars übernahm. Die Referentin Gwendolin Jungblut bearbeitete mit den Anwesenden das Thema „Politischer Erfolg“. Mit anschaulichen und praxisnahen Beispielen konnte sie ihr Publikum begeistern. Beispiele aus dem politischen Alltag wurden von ihr dargestellt und mussten anschließend von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern weiter bearbeitet werden. Nach der fünfeinhalbstündigen Fortbildung fühlten sich die Mentees durch diese Veranstaltung weiter sehr unterstützt und gestärkt. „Mittlerweile können wir ‚Bergfest‘ feiern“, freute sich Evelin Lisson, Mentee aus Stolzenau, denn die zahlreichen Fortbildungsveranstaltungen haben zeitlich ihren Höhepunkt erreicht. Ebenso sah Doris Rodenberg, Mentee aus Raddestorf, langsam „Land in Sicht, wie bei einer Seereise, wobei der Seegang noch nicht ganz vorhersehbar ist.“ Petra Barg bieten die bisherigen Rahmenveranstaltungen eine Fülle von Informationen. Wer sich kommunalpolitisch einbringen möchte, dem wird hier die notwendige Unterstützung geboten. Die nächste Fortbildung wird für die Mentees im September in Cloppenburg zum Thema „Kommunalpolitik mit Genderblick – Gleichberechtigung umsetzen“ stattfinden.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Juli 2015, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 41sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.