Der Arbeitskreis „Offene Jugendarbeit im Landkreis Nienburg“ (von links): Marleen Vennes (Jugendzentrum Loccum, Nadine Rickers und Marisha Merzenich (Landkreis), Mike Fuchs (Jugendzentrum Hoya), Ilka Schaumberg (Jugendarbeit Heemsen), Merle Elbrink (Jugendzentrum Uchte), Simone Sommerfeld (FLandkreis) und Isabella Zimmermann (Flecken Steyerberg). Achtermann

Der Arbeitskreis „Offene Jugendarbeit im Landkreis Nienburg“ (von links): Marleen Vennes (Jugendzentrum Loccum, Nadine Rickers und Marisha Merzenich (Landkreis), Mike Fuchs (Jugendzentrum Hoya), Ilka Schaumberg (Jugendarbeit Heemsen), Merle Elbrink (Jugendzentrum Uchte), Simone Sommerfeld (FLandkreis) und Isabella Zimmermann (Flecken Steyerberg). Achtermann

Hoya 05.04.2018 Von Horst Achtermann

Politik für Jugend greifbar machen

Projekt des Arbeitskreises „Offene Jugendarbeit im Landkreis Nienburg“ in Hoya vorbereitet

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
5. April 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen