Der Mann konnte nur wenige Minuten nach der Alarmierung festgenommen werden. Foto: Schwake

Der Mann konnte nur wenige Minuten nach der Alarmierung festgenommen werden. Foto: Schwake

Nienburg 31.05.2020 Von Die Harke

Polizei gelingt Festnahme

Nienburger hatte Tabakwaren gestohlen

Weil er einen Dieb auf frischer Tat ertappt hatte, verfolgte am Samstagabend ein Marktmitarbeiter in der Nienburger Innenstadt einen 49-jährigen Mann.

Gegen 21.30 Uhr soll es nach Angaben der Polizei zu diesem Vorfall gekommen sein. Nachdem der Mitarbeiter den 49-jährigen Nienburger aufgefordert hatte, stehen zu bleiben sowie die Tasche mit den gestohlenen Tabakwaren zu öffnen, verletzte der Dieb den Mitarbeiter leicht an der Hand und flüchtete dann schnell zu Fuß.

Anhand der detaillierten Personenbeschreibung konnten Beamte der Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg den leicht alkoholisierten Täter bereits fünf Minuten nach der Alarmierung im Nahbereich festnehmen.

Den 49-Jährigen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls sowie ein Hausverbot.

Zum Artikel

Erstellt:
31. Mai 2020, 23:26 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.