Die Polizei hat in Hannover zwei Drogendealer festgenommen. Schwake

Die Polizei hat in Hannover zwei Drogendealer festgenommen. Schwake

Hannover 24.05.2019

Polizei nimmt Drogendealer fest

29- und 38-Jähriger sollen mit Heroin gehandelt haben.

Die Polizei hat am Donnerstag, 23. Mai, zwei Männer im Alter von 29 und 38 Jahren im Stadtteil Vahrenheide festgenommen. Sie stehen im Verdacht, mit Heroin in nicht geringer Menge gehandelt zu haben.

Intensive Ermittlungen hatten die Polizisten auf die Spur der beiden Männer gebracht. Gezielt wurde ihr Auto deshalb am Donnerstagvormittag gegen 10.30 Uhr gestoppt und kontrolliert. Im Inneren befanden sich rund 170 Gramm Heroin, teilte die Politei mit.

Im Anschluss durchsuchten die Beamten die Wohnungen des 29-Jährigen und des 38-Jährigen. Beide sind in Hannover wohnhaft. In den Wohnungen der beiden Männer fanden Polizisten 0,93 Gramm Kokain.

Gegen beide wurde ein Strafverfahren wegen Handels mit Heroin in nicht geringer Menge eingeleitet. Beide Männer sollen heute dem Haftrichter vorgeführt werden. Die Ermittlungen dauern an.

Zum Artikel

Erstellt:
24. Mai 2019, 11:46 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.