Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen nach einem Einbruch in Leese in der Nacht zum Dienstag. Foto: Schwake

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen nach einem Einbruch in Leese in der Nacht zum Dienstag. Foto: Schwake

Leese 12.11.2020 Von Die Harke

Polizei sucht Zeugen nach Einbruch

Land- und Gartechnikfirma in Leese betroffen

Nach einem besonders schweren Einbruch in Leese bei einer Land- und Gartechnikfirma in der Nacht von Montag auf Dienstag, 9. und 10. November, sucht die Polizei Zeugen.

Das Gebäude der Firma ist an der Loccumer Straße in Leese angesiedelt. Unbekannte Täter sollen eine massive Stahltür aufgehebelt und sich so Zutritt zu einem Ausstellungsraum verschafft haben: In diesem befanden sich diverse technische Gerätschaften als Exponate.

Dort entwendeten die Täter eine Vielzahl an hochwertigen Motorenwerkzeugen. Allein der Sachschaden an der aufgehebelten Tür beträgt mehrere Tausend Euro, der Wert des Diebesgutes übertrifft diesen erheblich.

Aufgrund der Spurenlage und der Beschaffenheit der angegangenen Tür sei nach Angaben der Polizei anzunehmen, dass die Täter über einen längeren Zeitraum sowie nicht ohne Kraftaufwand und möglicherweise mit Lärm in das Gebäude eingedrungen seien.

Deswegen bittet die Polizei in Stolzenau um Mithilfe und Informationen zu dem Einbruch unter der Rufnummer (0 57 61) 92 0 60 und fragt: Wer hat im genannten Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge beziehungsweise auffällige Geräusche in der Nähe der Land- und Gartentechnikfirma wahrgenommen oder hat Personen, die mit dem Transport von hochwertigen Gerätschaften beschäftigt waren, im Ort festgestellt?

Zum Artikel

Erstellt:
12. November 2020, 11:50 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 36sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.