Die Polizei Sulingen sucht nach einem Unfall in Bockhop nach dem Fahrer eines dunklen Wagens. Foto: Picture-Factory - Fotolia

Die Polizei Sulingen sucht nach einem Unfall in Bockhop nach dem Fahrer eines dunklen Wagens. Foto: Picture-Factory - Fotolia

Borstel 18.12.2019 Von Die Harke

Polizei sucht nach dunklem Wagen

21-Jähriger weicht bei Bockhop aus und fährt gegen Baum

Nach einer Unfallflucht am Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 214 im Bereich Borstel sucht die Polizei Sulingen nach Zeugen und dem Fahrer eines dunklen Wagens.

Gegen 8.10 Uhr war ein 21-jähriger Mann aus Garbsen mit seinem blauen Opel Corsa in Richtung Sulingen unterwegs, als ihm kurz vor der Ortschaft Bockhop ein Fahrzeug auf seiner Fahrspur entgegenkam.

Der 21-Jährige konnte durch Ausweichen einen Zusammenstoß verhindern, kollidierte jedoch leicht mit einem Baum und überfuhr einen Leitpfosten. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden von mindestens 500 Euro zu kümmern. Es soll sich um einen dunklen Wagen mittlerer Größe gehandelt haben.

Wer Angaben zu dem Verursacher machen kann, wird gebeten, sich unter Telefon (0 42 71) 94 90 bei der Polizei Sulingen zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Dezember 2019, 12:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.