Polizei sucht unfallflüchtigen Fahrradfahrer

Polizei sucht unfallflüchtigen Fahrradfahrer

Polizeipresse Petair / Fotolia

Am Mittwochvormittag, 21. März 2018, parkte gegen 11.00 Uhr eine Frau aus Stolzenau ihren VW Golf auf dem Parkstreifen in der Langen Straße in Höhe der Kirche. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, war der Fahreraußenspiegel beschädigt, das Spiegelglas lag auf der Straße.

Die ermittelnden Polizeibeamten stellten eine Gummiabriebspur über beide Türen an der Fahrerseite fest und gehen davon aus, dass vermutlich ein Fahrradfahrer zu dicht an dem VW vorbeigefahren war und dabei den linken Außenspiegel beschädigte. Hinweise auf den möglichen Verursacher bitte an die Polizei in Stolzenau unter: 0 57 61 / 9 20 60.