Polizeipresse Petair / Fotolia

Polizeipresse Petair / Fotolia

Marklohe 17.09.2019 Von Polizeipresse

Polizeikontrolle deckt Trunkenheit am Steuer auf

Betrunkener Autofahrer muss Führerschein abgeben

Am späten Montagabend haben Polizeibeamte in Marklohe eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei erwischten sie einen betrunkenen Autofahrer. Gegen 22.55 Uhr führten Beamte des Polizeikommissariats Hoya eine Verkehrskontrolle in Marklohe durch. Vor Ort stellten sie fest, dass ein 57-jähriger Autofahrer unter Alkoholeinfluss stand und führten eine Blutprobe durch.

"Aufgrund des Atemalkoholwertes ist der Führerschein sichergestellt worden. Dem Fahrzeugführer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr", heißt es seitens der Polizei. Weiterhin sei dem 57-Jährigen das Führen von führerscheinpflichtigen Kraftfahrzeugen bis auf Weiteres untersagt worden.

Zum Artikel

Erstellt:
17. September 2019, 06:41 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.