Gunhild Sievers und „Allee in Purpur“. Sievers

Gunhild Sievers und „Allee in Purpur“. Sievers

Schessinghausen 11.11.2016 Von Die Harke

Prächtiger Herbst

Gunhild Sievers stellt in Schessinghausen aus

„Prächtiger Herbst – der November ist nicht grau“, lautet der Titel der Bilderausstellung von Gunhild Sievers aus Haßbergen, die noch bis Januar im im Café „Dat Gesellige Hus“ in Schessinghausen ausstellt. Mit leuchtenden Farben hat die Künstlerin „Momentaufnahmen“ bildnerisch in Szene gesetzt und expressiv in unterschiedlichen Techniken mit Acrylfarben auf Leinwand gebannt. Ob klassisch gemalt, in Lasuren aufgetragen, mit dem Palett- messer gespachtelt, collagiert oder auch aquarelliert zeigt Gunhild Sievers eine große technische Bandbreite der Acrylmalerei.

Weiter heißt es: „Die ausgewählten Motive gewähren Einblicke in die herbstliche Schönheit der Natur. Jeder liebt das spektakulär bunte Herbstlaub, das große Finale, bevor die Natur sich eine Ruhepause gönnt. So wie der Herbst die Blätter färbt, so färbt die Kunst den Menschen.“

Die Ausstellung ist Freitag bis Sonntag von 14 bis 18 Uhr zu sehen.

Zum Artikel

Erstellt:
11. November 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.