Das Duo „ONKeL fISCH“ kommt wieder. Rainer Holz.

Das Duo „ONKeL fISCH“ kommt wieder. Rainer Holz.

Nienburg 11.10.2017 Von Die Harke

Prämiertes Programm im Kulturwerk

Die ausgezeichneten „ONKeL fISCH“, Mathias Treter und Lisa Eckart sind 2018 dabei

Die Programmplaner des Nienburger Kulturwerks haben einen guten Riecher. Alle Preisträger des kürzlich verliehenen Deutschen Kabarettpreises 2017 kommen Anfang 2018 ins [DATENBANK=340]Nienburger Kulturwerk[/DATENBANK]. „Preisgekrönt geht es im Kulturwerk auch weiter“, bestätigt Marita Bührmann, Programmplanerin. „Am 27. Februar wird 43208 zu Gast im Kulturwerks sein, der mit dem Deutschen Kabarettpreis 2017 ausgezeichnet wurde. 50751 kommt am 2. März zu uns und hat den Förderpreis des Deutschen Kabarettpreises 2017 erhalten.“ Das Jahr 2018 startet für das Nienburger Kulturwerk vielversprechend mit einer preisgekrönten Vorstellung des Satire Duos „ONKeL fISCH“ alias Adrian Engels und Markus Riedinger. Mit ihrem kultigen Jahresrückblick gehen die charmanten „Fische“ am 26. Januar im Kulturwerk in die Vollen und nehmen sich ein ganzes Jahr zur Brust. Mit ihrer virtuosen Mischung aus anspruchsvollen Inhalten, bissiger Analyse und hemmungsloser Komik wird auch 2017 wieder auf links gedreht.

Im Gepäck haben sie nicht nur einen Abend voll politischer Satire, sondern ganz frisch auch den Sonderpreis des Deutschen Kabarett-Preises 2017, vergeben vom Nürnberger Burgtheater e.V. Dort heißt es in der Begründung zur Preisverleihung: „Ob Lobbyismus oder Europa – die beiden Action-Kabarettisten machen jedes noch so komplexe Thema mit Wortwitz, Situationskomik und ihrer ansteckenden Spielfreude zu einem höchst anregenden Ereignis“.

Für alle drei Veranstaltungen nimmt das Kulturwerk bereits Reservierungen entgegen: www.nienburger-kulturwerk.de

Zum Artikel

Erstellt:
11. Oktober 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 41sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.