11.11.2012

„Preciosa“-Kinder spielen am 24. November im „Keller“

Die Kinderspielgruppe des Theatervereins „Preciosa“ Rodewald präsentiert in dieser Saison das Märchen „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“. Unter der Leitung von Ellen Kasper, Ilse Thiele und Isabell Ahrbecker wurde das Stück fleißig eingeübt. Anette Bergmann verwandelt die Kinder in die tollen Märchenfiguren, Björn Kasper sorgt für Licht und Musik, so dass das Glückskind Felix seine Aufgaben bestehen kann. Das Glückskind Felix ist ein Junge, der mit einer Glückshaut geboren wurde. Er soll einer Prophezeiung zufolge mit vierzehn Jahren die Königstochter Helma heiraten. Der König erfährt auf einer Reise davon und ist damit gar nicht einverstanden. Er ist ein böser Mann und versucht zweimal vergeblich, den Jungen davon abzubringen. Schließlich schickt er Felix in die Hölle. Er soll ihm vom Teufel die drei goldenen Haare bringen. Am Sonnabend, dem 24. November, um 15 Uhr im Gasthaus „Zum Keller“ in Rodewald können Interessierte es herausfinden. Mitspielen werden: Johanna Schneider, Catharina Lindwedel, Antonia Hertrampf, Julius Thieße, Marie Ahrbecker, Hannah Krause, Dorothee Lindwedel, Lena Drobek, Sophia Hertrampf, Cord Lindwedel, Erik Bülow, Christoph Thieße, Lucie Ahrbecker, Jonna Wiebe, Romina Rabe, Mia Niederhöfer, Anna Klose, Emma Bülow, Lara Thieße, Lea Klenke, Luise Thiele, Nina Busche und Luisa Lorenz.

Zum Artikel

Erstellt:
11. November 2012, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.