Das Prinzenpaar Miriam I., Flippo I. und Adjutant Momo (von links). SKV

Das Prinzenpaar Miriam I., Flippo I. und Adjutant Momo (von links). SKV

Stolzenau 12.11.2017 Von Die Harke

Prinz Flippo I. und Prinzessin Miriam I.

Sie regieren seit vergangener Nacht das Stolzenauer Narrenvolk

Am gestrigen Abend tobte der Saal im Stolzenauer „[DATENBANK=3644]Hotel zur Post[/DATENBANK]“ als pünktlich um 23.11 Uhr ein neues Prinzenpaar aus der Sänfte stieg. Die jungen Majestäten Flippo I. und seine Prinzessein Miriam I. (mit bürgerlichen Namen Jan Philipp Alberts und Miriam Oldvader) werden in der kommenden Session das Zepter in den Händen halten. Zu ihrem persönlichen Adjutanten ernannten sie ihren Freund Momo (Maurice Kruse). „Nach der Verlesung der Proklamation durften sich die Regenten über viele Umarmungen, Küsschen und gute Wünsche freuen. Anschließend legten sie zu ihrem Prinzenlied eine flotte Sohle aufs Parkett“, teilt der Stolzenauer Karnevalsverein (SKV) mit.

Der Vorstand des [DATENBANK=306]SKV[/DATENBANK] freute sich über die vielen Gäste aus Nah und Fern, die der Einladung zum Narrenstart gefolgt waren. „Wir wünschen unserem Prinzenpaar eine humorvolle Regentschaft und freuen uns auf die närrische Zeit mit Prinz Flippo I. und Prinzessin Miriam I., die im Februar 2018, Stolzenau wieder Kopf stehen lassen wird,“ erklärt Alexander Rieche, 1. Vorsitzender des SKV Rot-Gold.

Zum Artikel

Erstellt:
12. November 2017, 00:01 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.