Aktuell kann das E-Paper nicht über die Android-Version der HARKE-App gelesen werden. Die Version für iOS-Geräte funktioniert weiter. Foto: Hartmann

Aktuell kann das E-Paper nicht über die Android-Version der HARKE-App gelesen werden. Die Version für iOS-Geräte funktioniert weiter. Foto: Hartmann

Landkreis 03.10.2021 Von Oliver Hartmann

Probleme mit der HARKE Android-App

E-Paper derzeit nicht in Android-App lesbar, so können Sie das E-Paper trotzdem lesen

Aktuell gibt es Probleme mit der Android-Version der HARKE-App. Neue Ausgaben des HARKE E-Papers werden in der App nicht mehr angezeigt, daher können diese E-Paper nicht aufgerufen werden.

Betroffen ist die Android-Version der App, die App für iOS-Geräte funktioniert weiterhin. Bis das Problem behoben ist, können Sie das E-Paper der HARKE entweder im Kiosk auf der Webseite runterladen oder das E-Paper direkt in der komfortablen Lesenansicht im Browser aufrufen. Dazu müssen Sie sich mit ihren üblichen Zugangsdaten auf der Webseite anmelden.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Oktober 2021, 12:14 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.