Nienburg 19.05.2018 Von Die Harke

Programm in den Sommerferien

Stadt Nienburg lädt zu Aktionen für Sechs- bis 18-Jährige ein

Auch in diesem Jahr bietet die Stadt Nienburg im Rahmen des Ferienpasses in den Sommerferien vom 28. Juni bis zum 8. August zahlreiche Mitmachaktionen an. Das Programm bietet für Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 18 Jahren, die in der Stadt Nienburg wohnen oder hier ihre Schulferien verbringen, zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten an. Die Stadt Nienburg schreibt dazu: „Die Mitarbeitenden der Jugendhäuser in Nienburg und Langendamm haben wieder zahlreiche Möglichkeiten für eine abwechslungsreiche, spannende und interessante Feriengestaltung zusammengetragen.“

Das Gesamtangebot ist ab Dienstag, 22. Mai, in Form eines Info-Heftes sowohl in den beiden Jugendhäusern, in der Stadtbibliothek Posthof, in verschiedenen Nienburger Schulen und im Stadtkontor am Kirchplatz erhältlich.

Anmeldungen für die einzelnen Aktionen sind ab dem 4. Juni sowohl im Stadtkontor als auch bei den jeweiligen Veranstaltern der einzelnen Aktionen möglich. Im Stadtkontor können für jeweils nur zehn Euro Teilnahmekarten für vier Tagesfahrten mit dem Bus in den Zoo Hannover, den Magic Park Verden, den Serengeti Park in Hodenhagen und den Heide-Park in Soltau erworben werden.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Mai 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 32sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.