Freude über saniertes Technikgebäude: Bürgermeister Friedrich Sieling, Ron Tegtmeyer, Verwaltungschef Detlev Kohlmeier, Schwimmmeister Frank Przybylla,  Fördervereinsvorsitzender Andreas Tegtmeyer, Heinfried Rosenwinkel, Siegfried Bein, Karin Tegtmeyer und Björn Roßkämmer (von links).

Freude über saniertes Technikgebäude: Bürgermeister Friedrich Sieling, Ron Tegtmeyer, Verwaltungschef Detlev Kohlmeier, Schwimmmeister Frank Przybylla, Fördervereinsvorsitzender Andreas Tegtmeyer, Heinfried Rosenwinkel, Siegfried Bein, Karin Tegtmeyer und Björn Roßkämmer (von links).

30.05.2011

Pumpenhaus ist jetzt schick und winterfest

Förderverein Freibad Wietzen sanierte Technikgebäude in Eigenleistung

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
30. Mai 2011, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 48sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen