Auf dem Bauernhof erlebten die Kinder einen tollen Vormittag. Kita Pusteblume

Auf dem Bauernhof erlebten die Kinder einen tollen Vormittag. Kita Pusteblume

Stolzenau 07.12.2018 Von Die Harke

„Pusteblume“ oft auf Tour

Die Kinder der Außenstelle der Stolzenauer Kita unternehmen gern Ausflüge

Die Außengruppe der Stolzenauer Kita „Pusteblume“, die Froschgruppe, ist viel unterwegs. Der Heimatzeitung haben die Erzieherinnen und Kinder einen Bericht ihrer jüngsten Ausflüge zu Familie Lettmann auf den Bauernhof und zum Haupthaus geschickt. Darin heißt es: „Wir wollten uns die großen Schweine und die kleinen Ferkel ansehen. Es ging schon früh morgens los und alle waren ganz aufgeregt. Nach einem schönen Fußmarsch nahmen uns einige Mamas mit Kakao und Waffeln in Empfang. Nachdem wir uns gestärkt hatten, durften wir uns den Stall mit den frisch geborenen Ferkeln ansehen und wer wollte, durfte ein Ferkel auf den Arm nehmen und streicheln. Danach hatten wir noch Zeit zum Spielen, Trampolin springen und im Sand buddeln. Danke an Familie Lettmann und alle Eltern, die zu diesem schönen Vormittag beigetragen haben!“

Das Froschmobil, mit dem die Kinder bei Ausflügen unterwegs sind, kommt nur selten zur Ruhe. Schon am nächsten Tag wurde es wieder gepackt: „Diesmal war unser Ziel die große ‚Pusteblume‘. Dort wollten wir am Mittwochskreis teilnehmen und den Kindergarten erkunden. Der Weg war ganz schön lang. Es gab unterwegs viel zu entdecken. Nach dem Morgenkreis haben wir gemeinsam gefrühstückt und dann durfte endlich gespielt werden. Am besten hat uns die große Turnhalle gefallen. Einige Kinder waren sehr mutig und haben auch in den Gruppen gespielt. Dann war es Zeit, den Rückweg anzutreten. Als wir wieder in der Froschgruppe waren, waren wir alle müde vom Laufen, aber es war ein schöner Tag, und auch diesen Ausflug werden wir bald wiederholen.“

Zum Artikel

Erstellt:
7. Dezember 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 49sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.