Die Mittelweser-Region mit ihren touristischen Angeboten bewarben auf der ABF Lutz Göing, Flotte Weser, Sonja Kuhn, Mittelweser-Touristik, und Bärbel Bauer, Dino-Park Münchehagen (von links). Mittelweser-Touristik

Die Mittelweser-Region mit ihren touristischen Angeboten bewarben auf der ABF Lutz Göing, Flotte Weser, Sonja Kuhn, Mittelweser-Touristik, und Bärbel Bauer, Dino-Park Münchehagen (von links). Mittelweser-Touristik

Hannover 06.02.2018 Von Die Harke

Radeln und schippern

Mittelweser-Touristik hat auf Hannoveraner Reisemesse ABF für die Region geworben

Auf der Reisemesse ABF in Hannover hat sich die [DATENBANK=1626]Mittelweser-Touristik[/DATENBANK] mit über 200 weiteren Fremdenverkehrsämtern, Urlaubsregionen, Reisebüros, Reiseveranstaltern und Busunternehmen präsentiert. Rund 92.000 Besucher informierten sich auf dem Messegelände. Die Mittelweser-Touristik legte einen Schwerpunkt auf Angebote für Radfahrer – vom Weser-Radweg über Themenradrouten bis zu Sternfahrten. Großen Zuspruch fand nach Angaben der Mittelweser-Touristik der neue Fahrplan der „Flotte Weser“. Die Nienburger Reederei befährt die Weser zwischen Bad Karlshafen und Bremen mit acht Schiffen. „Für die schönste Zeit des Jahres haben wir attraktive Angebote, die in die Mittelweser-Region locken – das Interesse am Stand war groß“, sagt Geschäftsführer [DATENBANK=1377]Martin Fahrland[/DATENBANK].

Und der nächste Auftritt folgt direkt: Auf der Reisemesse in Hamburg wirbt die Mittelweser-Touristik ebenfalls für die Region.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Februar 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.