Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen


Kempen 03.12.2019 Von Deutsche Presse-Agentur

Radfahrer fährt gegen geparkten Laster und stirbt

Ein Mann auf einem Rennrad ist am Niederrhein gegen einen auf dem Radweg abgestellten Lastwagen gerast. Er erlitt dabei tödliche Verletzungen. Der 46 Jahre alte Laster-Fahrer stellte seinen Lkw in Kempen ab und benutze dabei zur Hälfte den Radweg. Er wollte in einem Baumarkt nach dem Weg fragen. Der 57-jährige Rennradfahrer, der keinen Schutzhelm trug, fuhr ungebremst auf das Fahrzeug auf und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Trotz Reanimationsmaßnahmen starb er kurz nach der Einlieferung in ein Krankenhaus.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Dezember 2019, 22:04 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.