Der 40-Jährige kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Foto: Thaut Images - stock.adobe.com

Der 40-Jährige kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Foto: Thaut Images - stock.adobe.com

Asendorf 29.06.2020 Von Die Harke

Radfahrer zieht sich schwere Verletzungen zu

40-jähriger Liebenauer weicht in Kirchdorf Katzen aus, stürzt und prallt mit Kopf auf die Fahrbahn

Ein 40-jähriger Radfahrer aus Liebenau hat sich am Sonntag schwere Verletzungen bei einem Verkehrsunfall zugezogen.

Er befuhr nach Angaben der Polizei Diepholz die Steyerberger Straße, als vor ihm mehrere Katzen über die Straße liefen. Um die Katzen nicht zu überfahren, bremste er stark ab, stürzte dabei und prallte mit dem Kopf auf die Fahrbahn.

Der 40-Jährige musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Juni 2020, 12:12 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.