Räuber kommt mit Axt in Supermarkt

Räuber kommt mit Axt in Supermarkt

Gerhard Seybert / Fotolia

Ein Räuber hat am späten Montagabend einen Supermarkt in Hannover-Herrenhausen überfallen. Der Mann bedrohte eine 35 Jahre alte Angestellte mit einer Axt. Der Täter stahl den Kasseninhalt samt Bargeld.

Nach bisherigen Ermittlungen der Polizeidirektion Hannover hatte der Mann, der mit einer Sonnenbrille und einer aufgesetzten Kapuze maskiert war, den Supermarkt kurz vor Geschäftsschluss betreten. An der Kasse saß die Angestellte. Der Mann schlug mit einem Werkzeug auf die Kasse und entnahm aus dieser den kompletten Kasseninhalt. Anschließend flüchtete er mit diesem samt darin befindlichen Geldes zu Fuß aus dem Supermarkt.

Der Täter hat eine nordafrikanische Erscheinung, ist zirka 1,75 Meter groß, schlank und spricht akzentfrei Deutsch. Der mit einer langstieligen Axt bewaffnete Unbekannte war komplett schwarz gekleidet. Er trug Turnschuhe, Jeans, einen Kapuzenpullover und eine Lederjacke.

Wer Hinweise geben kann, meldet sich beim Kriminaldauerdienst Hannover unter Telefon 05 11 / 1 09 55 55.