Trainer Ralf Rangnick und Manchester United kamen nicht über ein 1:1 in Burnley hinaus. Foto: Jon Super/AP/dpa

Trainer Ralf Rangnick und Manchester United kamen nicht über ein 1:1 in Burnley hinaus. Foto: Jon Super/AP/dpa

Burnley 08.02.2022 Von Deutsche Presse-Agentur

Rangnick mit Manchester United nur 1:1 beim Tabellenletzten

Ralf Rangnick hat mit Manchester United einen weiteren Rückschlag hinnehmen müssen. Vier Tage nach der Pokal-Blamage gegen den Zweitligisten FC Middlesbrough kam der deutsche Fußballtrainer mit seinem Team in der Premier League nur zu einem 1:1 (1:0) beim Tabellenletzten FC Burnley.

In der Tabelle rutschte Manchester auf Rang fünf. Paul Pogba (18.) hatte Rangnicks Team in Führung gebracht, doch Jay Rodriguez (47.) traf zum Ausgleich nach einer Vorlage von Wout Weghorst, der erst Ende Januar vom Bundesligisten VfL Wolfsburg gekommen war.

Zuvor hatte West Ham United 1:0 (0:0) gegen den FC Watford gewonnen und zog in der Tabelle am Manchester vorbei auf Rang vier. Abstiegskandidat Newcastle United besiegte den FC Everton 3:1 (1:1) und kletterte auf Rang 17.

© dpa-infocom, dpa:220208-99-37259/2

Zum Artikel

Erstellt:
8. Februar 2022, 23:16 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.