Das Rehburger Rathaus schließt die Türen. Stadt Rehburg-Loccum

Das Rehburger Rathaus schließt die Türen. Stadt Rehburg-Loccum

Rehburg-Loccum 26.10.2020 Von Die Harke

Rathaus nur eingeschränkt erreichbar

Weil auch im Landkreis Nienburg die Infektionszahlen deutlich ansteigen und die sogenannte „Sieben-Tages-Inzidenz“ den kritischen Wert von 50 erreicht hat, wird das Rathaus der Stadt Rehburg-Loccum ab sofort wieder verschlossen bleiben müssen.

Dringende Angelegenheiten können nach vorheriger telefonischer Terminabsprache weiterhin in allen Bereichen erledigt werden. Die telefonische Terminabsprache ist obligatorisch, ohne Terminabsprache ist ein Zutritt zum Rathaus nicht möglich. Dies gilt auch für die Kfz-Zulassungsstelle.

Unverändert gilt die Verpflichtung, einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und zur Kontaktdatenerfassung.

Die Stadt ist telefonisch unter der Telefonnummer (0 50 37) 9 70 10 erreichbar: Montag bis Freitag zwischen 8.30 und 12 Uhr, Montag bis Mittwoch von 14 bis 15.30 Uhr sowie Donnerstag von 14 bis 18 Uhr.

Elektronischen Schriftverkehr richten Sie bitte an stadt@rehburg-loccum.de per E-Mail.

Abschließend weist die Stadtverwaltung in ihrer Pressemitteilung darauf hin, dass verschiedene Dienstleistungen auch online angeboten werden. Diese finden Sie unter www.rehburg-loccum.de im Internet.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Oktober 2020, 14:49 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.