Die Polizei sucht nach einem Handtaschenraub in der Nienburger Innenstadt nach dem Täter und Zeugen. Foto: Petair - Fotolia

Die Polizei sucht nach einem Handtaschenraub in der Nienburger Innenstadt nach dem Täter und Zeugen. Foto: Petair - Fotolia

Nienburg 01.06.2021 Von Die Harke

Raub in Nienburger Innenstadt: Unbekannter stiehlt 63-Jähriger die Handtasche

Dunkel gekleideter Täter entkommt anschließend mit einem Fahrrad

Raub in der Innenstadt: Einer Nienburger wurde die Handtasche gestohlen. Der Täter entkam unerkannt.

In der Nienburger Innenstadt ist einer 63-Jährigen am späten Sonntagnachmittag von einem dunkel gekleideten Täter die Handtasche gestohlen worden. Die Nienburgerin hatte sich in der Leinstraße in Höhe des Museums aufgehalten, als ihr plötzlich ein unbekannter Mann die Handtasche entriss.

Der mit einem dunklen Kapuzenpullover bekleidete Täter war auf einem dunklen Fahrrad unterwegs.

Polizeipressesprecherin Julia Haase

„Der mit einem dunklen Kapuzenpullover bekleidete Täter war auf einem dunklen Fahrrad unterwegs und flüchtete nach der Tat durch den Durchgang der Neuen Wallstraße in unbekannte Richtung“, teilt Nienburgs Polizeipressesprecherin Julia Haase mit. Weil sich das Handy der Frau in der Handtasche befand, konnte sie erst später die Polizei verständigen. Die Polizei in Nienburg sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zu dem Raub geben können. Diese sollten sich unter der Telefonnummer (0 50 21) 9 77 80 melden.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Juni 2021, 14:51 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.