Eine 42-Jährige Rehburg-Loccumerin soll versucht haben, ihren Mann mit einer Überdosis an Morphin und Insulin heitückisch zu töten. Sie muss sich ab dem 11. Januar vor dem Landgericht wegen versuchten Mordes verantworten. Foto: Paul Hill - Fotolia

Eine 42-Jährige Rehburg-Loccumerin soll versucht haben, ihren Mann mit einer Überdosis an Morphin und Insulin heitückisch zu töten. Sie muss sich ab dem 11. Januar vor dem Landgericht wegen versuchten Mordes verantworten. Foto: Paul Hill - Fotolia

Rehburg-Loccum 05.01.2021 Von Sebastian Schwake

Rehburg-Loccumerin will Ehemann mit Überdosis töten

42-Jährige verabreicht erkranktem Mann mit seinem Frühstück Überdosis an Morphin und später auch Insulin

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
5. Januar 2021, 15:31 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 56sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen